Marlie

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 21.Juli 2021
  • sucht ein Zuhause seit: September 2021
  • Größe / Gewicht: wird. 50-55cm groß
  • Standort: Córdoba
  • MMK: noch nicht getestet (zu jung)
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich

Vermittlung:

Marlie ist eines von zwölf Hundebabys, die seit August für ordentlich Stimmung im Refugio sorgen!

Mischlingshündin Pirata wurde von ihrem Besitzer verlassen, als dieser nach Madrid zog. Zu diesem Zeitpunkt war Pirata schon tragend, am 21.Juli 2021 brachte sie zwölf Welpen zur Welt. Glücklicherweise kümmerte sich ein tierlieber Nachbar um die Hundefamilie, doch schnell war klar, dass er es alleine nicht schaffen würde, 13 Hunde zu versorgen. Michael bat uns um Hilfe und wir nahmen Mama Pirata und ihre Kinder auf.

Pirata ist eine fürsorgliche Hundemutter, sie kümmert sich sehr liebevoll um ihre Babys. 8 Wochen lang hat sie sie gesäugt, mittlerweile nehmen die Zwerge auch Welpenfutter an und Pirata kann ein wenig zu Kräften kommen.

Die Zwerge entwickeln sich hervorragend, es sind wunderbar knuffige und lustige Welpen. Zum Charakter können wir noch nichts sagen, da sie mit jedem Tag mehr von der Welt entdecken und sich dadurch auch immer wieder etwas verändern. Mama Pirata ist ein Mischling, wir wissen leider nichts über den Papa der Kleinen. Es könnte ein Setter im Spiel gewesen sein, auch Bretone und Münsterländer sind denkbar. Wir nehmen an, dass die Welpen ausgewachsen zw. 18-20 kg und um 50-55 cm Schulterhöhe haben werden.

Die Krümelchen können Ende November ausreisen.

Vor der Adoption eines Welpen bitten wir zu bedenken, dass die Hundekinder sehr viel Betreuung & Zeit benötigen und man natürlich auch den Bedürfnissen des erwachsenen Hundes gerecht werden muss. Auch ein supersüßer Welpe kann sehr anstrengend sein und fordernd werden. Wir Menschen sind alles, was die süßen Knöpfe haben und entsprechend groß ist die Verantwortung, die man bei der Adoption eines Hundes übernimmt.

Doch es gibt auch kaum etwas Schöneres, als ein Hundekind beim Aufwachsen zu begleiten und zu einem glücklichen und geliebten Familienmitglied zu machen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Marlie ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Marlie verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Marlie mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!