VERMITTELT

Mijo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Sommer 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 23 cm / 2 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll

Vermittlung:

Mijo ist ein wirklich winziger Chihuahua, er bringt gerade mal 2 Kilo auf die Waage. Der kleine Mann wurde bei einem Vermehrer beschlagnahmt und kam nach dem Gerichtsverfahren in das Tierheim von Adoptalo.

Mittlerweile ist Mijo auf einer spanischen Pflegestelle und genießt es sehr, zum ersten Mal in seinem Leben Teil einer Familie zu sein. Gegenüber Fremden ist Mijo zunächst schüchtern, doch innerhalb kurzer Zeit ist er Dein bester Freund und kann nicht genug Zuwendung bekommen! Er geht schön an der Leine und konnte sich gut an den menschlichen Alltag anpassen.

Mijo versteht sich mit Katzen und auch mit anderen Hunden, doch vor den großen Artgenossen hat er Angst. Kein Wunder, denn er ist so klein, da muss ihm ein Labrador wie ein Elefant vorkommen! Gegen einen netten Fellfreund in seiner Größe hätte Mijo aber sicherlich nichts einzuwenden.

Sein Unterkiefer ist viel kürzer als der Oberkiefer, doch Mijo trinkt und isst normal, er hat keine Einschränkungen.

Diesen süßen Knopf wünschen wir ein stabiles Für-Immer-Zuhause bei liebevollen Menschen, die Mijo ordentlich verwöhnen, ihn aber auch ein ganz normaler Hund sein lassen. Mijo hatte keinen guten Start ins Leben, doch er mehr als bereit, alles nachzuholen, was er bislang verpasst hat!

Karin Sieg hat eine Patenschaft für Mijo übernommen – sehr herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Silke Kuttner
0176 / 22821014
silke.kuttner@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Mijo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Mijo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Mijo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!