VERMITTELT

Milagros

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 28 cm / 7 kg
  • Standort: Pflegestelle 75395 Ostelsheim
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Papillon-Mischling Milagros wurde uns von der Polizei vorbeigebracht. Ihr Frauchen konnte sich nicht mehr selbst versorgen und kam in ein Seniorenheim. Man wusste nicht wohin mit der unglücklichen Hündin und verständigte die Polizei. Die wiederum brachte es nicht über´s Herz, das Mäusle in der Perrera abzuliefern und so kam Milagros zu uns.

Am 21.Mai kam Milagros nach Deutschland und lebt bei ihrer Pflegefamilie im Großraum Stuttgart, dort wird sie Mila gerufen. Da sie das Leben im Haus ja bereits kennt, hat sich die kleine Hundedame direkt wohl gefühlt und ist mit ihrer Pflegemama sehr anhänglich. Mit ihren Artgenossen, großen wie kleinen, ist Mila verträglich, allerdings zeigt sie manchmal die Zähne, wenn es ihr zuviel wird. Das ist ok und wird von anderen Hunden normalerweise auch gut akzeptiert. Mit Katzen entscheidet die Sympathie und es hängt auch sehr davon ab, wie die Mieze selbst so drauf ist. Etwas Feingefühl für die Vergesellschaftung von Hund & Katze sollten Milas neue Menschen daher bei Bedarf mitbringen.

Mila ist sehr auf ihre Menschen fixiert, braucht Sicherheit und Ruhe, da sie selbst manchmal zur Unsicherheit neigt. Durch die vielen Veränderungen in den letzten Monaten wurde ihr Leben auf den Kopf gestellt und Mila braucht Zeit, sich damit zu arrangieren. Wir sehen Mila bei hundeerfahrenen Menschen, die sie anleiten und bei denen sie sich sicher fühlt. Dann ist sie eine ganz bezaubernde kleine Lady und auch ihr Herz kann wieder ein Zuhause finden.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Milagros ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Milagros verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Milagros mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!