Mimo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 14.02.2019
  • sucht ein Zuhause seit: August 2020
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: auf Anaplasmose in Behandl.
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Der hübsche Mimo wurde Anfang August streunend von Tierfreunden gesichert und in unsere Obhut übergeben.

Seine Ohren waren gefüllt mit Zecken, Dutzende der Plagegeister saßen dicht an dicht in der Ohrmuschel und auch am restlichen Körper. Der liebenswerte Galgomann hatte eine schwere Zeit hinter sich, ohne Wasser und Futter, ohne einen Ort der Erholung.

Ihr könnt euch vorstellen, wie dankbar er war, als wir ihn von den vielen Zecken befreiten, ihm ein weiches Körbchen anboten und ihm endlich die Möglichkeit gaben, sich satt zu essen.

Unser weißer Engel ist menschenbezogen, lustig und clever. Er will immer dabei sein, er rennt und freut sich über sein neues Leben. Und er weiß gar nicht, dass es noch viiiiel schöner für ihn wird, wenn er erst mal Teil einer Familie sein wird!

Mimo verträgt sich mit allen Hundekumpels. Er liebt seinen Auslauf, doch er geht auch gerne bei der Hitze in seinen kühlen Zwinger zurück.

Der unkomplizierte Mimo kann gerne zu Windhundneulingen vermittelt werden. Ein Ersthund im neuen Zuhause wäre für ihn sicherlich schön, ist aber kein Muss.

Wo findet unser Sahneschnittchen sein Sofaplätzchen…?

Bis zu seiner Vermittlung hat Salima Bensaoula eine Patenschaft für Mimo übernommen – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Mimo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Mimo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Mimo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!