VERMITTELT

Missy

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: September 2015
  • sucht ein Zuhause seit: April 2022
  • Größe / Gewicht: 30 cm / 8 kg
  • Standort: Pflegestelle Basel (CH)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Die goldige Missy hat ihr früheres Leben als geliebtes Hündchen an der Seite einer älteren Dame verbracht, doch Frauchen starb und niemand kümmerte sich um die trauernde Missy. So landete die bedauernswerte Maus in der Perrera und von dort wurde sie vom Team von Adoptalo gerettet. Im Juli wurde Missy nach Deutschland vermittelt, doch leider hat sie wegen Erkrankung ihrer Besitzerin wieder ihr Zuhause verloren.

Missy lebt seit dem 8.Dezember auf einer Not-Pflegestelle in Basel und natürlich ist das arme Mädchen über diese erneute Veränderung ziemlich unglücklich. Wir wünschen ihr so sehr, dass sie schnell ein verantwortungsbewusstes Für-Immer-Zuhause findet!

Die goldige Missy ist eine unglaublich liebevolle und zärtliche Hündin. Sie läuft toll an der Leine, ist sehr artig und folgsam. Im Haus ist sie sauber und ruhig, kann auch mal ein paar Stunden alleine bleiben. Mit ihrem ausgeglichenen Wesen und der unkomplizierten Art ist die 7jährige Hundedame eine wunderbare und sehr angenehme Begleiterin. Auf den Spaziergängen zeigt sich Missy unternehmungslustig und aktiv, hat auch durchaus Jagdtrieb, lässt sich aber auch in diesen Situationen gut führen.

In der Pflegefamilie in Madrid lebte Missy mit zwei weitere Hündinnen, mit ihnen hatte sich Missy von Anfang an sehr gut verstanden. Sie ist unterwürfig und lieb, nur mit Katzen hat sie es leider nicht so sehr… Bei der neuen Pflegefamilie in der Schweiz ist sie nun Teil einer größeren Rudels und das ist eher anstrengend für Missy. Sie wäre gerne wieder Einzelprinzessin oder an der Seite eines einzelnen ruhigen Fellfreundes.

Missys Nasenschwamm ist in der Mitte geteilt. Sie wurde so geboren, denn die Veränderung ist sehr gleichförmig und man sieht keine Narben oder ähnliches. Diese rein optische Besonderheit macht Missy keine Probleme, sie kann genauso begeistert herumschnüffeln wie alle anderen Hunde und ihrer Schönheit tut es wahrlich keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil: Missys Nase ist etwas Besonderes und passt daher ganz prima zu diesem wundervollen Mädchen!

Missy hat eine Grasmilbenallergie und bekommt Medikamente, ansonsten ist sie topfit. Die unkomplizierte und entzückende Missy soll das allerbeste Zuhause bekommen, nichts weniger hat sie verdient!

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Missy ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Missy verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Missy mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!