VERMITTELT

Mizón

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Juni 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: ca. 40 cm
  • Standort: ab 29.Jan PS Riesa
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Update: am 29.Jan kommt Mizón auf eine Pflegestelle nach Riesa (Sachsen). Sobald er sich dort etwas eingelebt hat werden wir sein Profil aktualisieren.

____________

Mischling Mizón wurde vom Jäger abgegeben.

Er ist ein wahnsinnig anhänglicher und menschenbezogener kleiner Schatz, der gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann. Dabei ist er liebevoll und sanft, nicht hektisch oder überdreht. Wir können uns den süßen Matz ganz wunderbar bei einer Familie vorstellen, die einen „handlichen“ und trotzdem agilen Hund sucht. Bestimmt hätte Mizón große Freude an allen Arten von Unternehmungen – Hauptsache, er kann dabei sein!

Mit seinen neuen Fellfreunden im Tierheim versteht er sich prima, doch sobald die Zweibeiner auftauchen ist alles andere vergessen. Mizón weicht uns nicht von der Seite und lässt uns nicht aus den Augen!

Eine goldige Schmusebacke auf der Suche nach dem großen Glück!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Mizón ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Mizón verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Mizón mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!