Nalon

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2018
  • Größe / Gewicht: 40 cm / 15 kg
  • Standort: Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • erfahrene Hundehalter
  • schüchtern
  • unsicher
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Nalon lebte bei einem Vermehrer im Norden Spaniens, bevor er zusammen mit seiner Schwester und seiner Mama in den Shelter der Tierschützer kamen.

Nalon war von der ersten Minute an offen und freundlich und hat sich sehr schnell an seine neue Umgebung gewöhnt. Er hat zwar in seinem Leben noch nicht viel kennen gelernt, jedoch er zeigte von Anfang an sehr viel Vertrauen zu den Menschen.

Wir haben Nalon als einen umwerfend liebenswerten kleine Kerl kennengelernt, der gern mit seinen Menschen zusammen ist und es sehr genießt, zu kuscheln und zu schmusen. Doch vor einiger Zeit wurden erst seine Schwester und dann seine Mutter vermittelt. Nalon hat diese Veränderung leider völlig aus der Bahn geworfen, aus dem offenherzigen Rüden wurde ein unsicherer und ängstlicher Hund.

In seiner Hundegruppe fühlt sich Nalon sicher, doch sobald man ihn dort herausnimmt, reagiert er scheu und furchtsam. Es ist offensichtlich, dass Nalon ein sehr beständiges Umfeld braucht, liebevolle Führung durch erfahrene Hundehalter, die ihm die Sicherheit vermitteln, die ihm momentan fehlt. Er sucht die Nähe der Menschen, er möchte so sehr dazu gehören, doch gleichzeitig gruselt er sich wenn man ihm bspw. das Geschirr anziehen möchte. Er erschickt vor schnellen, ungewohnten Bewegungen, doch er lernt jeden Tag dazu.

Im Vergleich zu früher hat Nalon Rückschritte gemacht, doch wir wissen, was für ein entzückender kleiner Lausbub in ihm steckt. Bei den richtigen Menschen wird er wieder mutiger und zuversichtlich werden, da sind wir uns sicher.

Nalon braucht seinem neuen Zuhause einen souveräner Hundefreund der ihn bei der Pfote nimmt. Mit Rüden und Hündinnen kommt er gleichermaßen gut klar.

Der süße Nalon hatte es zuletzt nicht einfach, dabei benötigt er so dringend eine Chance! Wer zeigt Nalon den Weg in ein glückliches Leben…?

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Nalon ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Nalon verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Nalon mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!