Naos

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Sommer 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: ca. 37 cm / 9 kg
  • Standort: Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • Familienhund
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Naos wurde von seiner bisherigen Familie im Tierheim abgegeben mit der üblichen Erklärung: „Keine Zeit!“ Was man sich ja eigentlich überlegen sollte, bevor man sich einen Hund anschafft…

Wie auch immer: nun ist der lustige Rüde bei uns und hat eine glückliche Zukunft vor sich!

Naos ist ein sehr gut sozialisierter Hund, offenherzig und freundlich vom ersten Moment an. Er zeigt keinerlei Ängste, ist neugierig und voller Selbstvertrauen. Im Freilauf ist Naos aktiv und verspielt, aber danach macht er es sich auch wieder im Körbchen gemütlich. Er sucht die Nähe zu den Zweibeinern, ist liebevoll und freut sich über jede Gelegenheit, seine Zuneigung zu zeigen.

Spaziergänge findet Naos super! Er geht schön an der Leine und hört auf seinen Namen. Naos ist ein intelligenter Hund, der Neues schnell erlernt und sich leicht an unterschiedliche Situationen anpasst. Bestimmt wäre er ein toller Spielkamerad für Kinder, die ihm Tricks beibringen könnten.

Momentan teilt er sich seinen Kennel sehr harmonisch mit anderen Fellfreunden. Naos schließt schnell Freundschaften und liebt es, mit seinen Artgenossen zu spielen.

Dieser unkomplizierte süße Schatz freut sich schon sehr auf seine Familie – diesmal für immer!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschütz@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Naos ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Naos verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Naos mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!