VERMITTELT

Naos

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Sommer 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: 50 cm / 9 kg
  • Standort: Pflegestelle bei Aachen
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Naos wurde Anfang des Jahres von seiner spanischen Familie im Tierheim von Madrid abgegeben mit der üblichen Erklärung: „Keine Zeit!“ Was man sich ja eigentlich überlegen sollte, bevor man sich einen Hund anschafft…

Am 7. März kam der lustige Bursche nach Deutschland. Doch leider gab es vom ersten Moment an ein Problem mit der 7jährigen Tochter der Adoptanten. Sie hat das neue Familienmitglied komplett abgelehnt und sich regelrecht in Panik hineingesteigert obwohl Naos keinerlei Fehlverhalten gezeigt hat. Mit dem 9jährigen Sohn kam Naos prima zurecht.  Es gelang nicht, die Situation zu entspannen, daher musste Naos anderthalb Wochen nach seiner Ankunft erneut umziehen und lebt jetzt auf einer Pflegestelle.

Dort hat sich Naos sofort ohne Probleme eingefunden. Er ist total lieb und versteht sich sehr gut mit allen Vier- und Zweibeinern. Er sucht intensiv die Nähe zu den Menschen, ist sehr anhänglich und freut sich über jede Gelegenheit, seine Zuneigung zu zeigen. So sehr Naos die Menschen liebt, so wenig mag er leider alleine bleiben. Er ist sehr unglücklich, wenn seine Pflegemama das Haus verlässt. Sein verhalten ist wenig verwunderlich wenn man bedenkt, wie oft der arme Tropf in seinem noch jungen Leben seine Bezugspersonen verloren hat. Er wird seine Verlustängste mit der Zeit überwinden können, doch das muss in kleinen Schritten geübt werden.

Vom Trennungsschmerz abgesehen zeigt Naos keinerlei Ängste, er ist neugierig und voller Selbstvertrauen. Der süße Hundemann bellt so gut wie gar nicht, ist stubenrein und schläft nachts durch. Naos ist ein sehr gut sozialisierter Hund, offenherzig und freundlich vom ersten Moment an. Er liebt es mit seinen neuen Fellfreunden auf der Pflegestelle zu spielen, daher wäre es toll, wenn bereits ein unternehmungslustiger Hundekumpel im neuen Zuhause auf ihn warten würde.

Naos ist ein noch junger Hund, entsprechend aktiv und neugierig ist er. Wenn der Staubsauger eingeschaltet ist, bellt Naos ihn an, steht er ausgeschaltet da, fordert Naos ihn zum Spielen auf 😀 Auch andere Gegenstände wie bspw. die Fernbedienung werden auf die Eignung als Spielzeug untersucht, doch ein „Nein!“ genügt, dann rückt er das neu entdeckte „Spielzeug“ auch wieder heraus.  Naos ist ein intelligenter Hund, der Neues schnell erlernt und sich leicht an unterschiedliche Situationen anpasst. Bestimmt wäre er ein toller Spielkamerad für Kinder, die ihm Tricks beibringen könnten. Spaziergänge findet Naos super! Er geht schön an der Leine und hört auf seinen Namen.

Wir wünschen uns für den abenteuerlustigen kleinen Burschen eine Familie, die Freude daran hat mit ihm draußen zu sein und auch Zeit hat, sich mit ihm zu beschäftigen. An und für sich ist Naos ein unkomplizierter Bub, doch an der Trennungsangst muss seine Familie arbeiten können und wollen. Wir sehen ihn daher bei hundeerfahrenen Menschen, denn durch die häufigen und für ihn verstörenden Veränderungen ist Naos kein ausgesprochener Anfängerhund.

Es tut uns wahnsinnig leid, dass Naos in seinem so jungen Alter bereits so viele Stationen durchlaufen musste. Das hat er nicht verdient, denn er ist ein liebevoller und eigentlich unkomplizierter Schatz! Naos freut sich schon sehr auf seine Familie – diesmal für immer!

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Naos ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Naos verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Naos mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!