Neptuno

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: September 2014
  • sucht ein Zuhause seit: September 2018
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • freundlich
  • verschmust
  • anhänglich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Neptuno wurde in der Tötung von Córdoba abgegeben, von seinem Besitzer gewissenlos entsorgt, nachdem er als Jagdhund mit seinen damals vier Jahren „zu alt“ wurde.

Der hübsche Galgomann ist ein sehr anhänglicher, verspielter und  freundlicher Rüde, ohne Ängste. Leider müssen wir in den letzten Monaten beobachten, wie Neptuno zusehends resigniert… Fast ein Jahr sitzt er nun schon im Refugio, seine Freunde ziehen nach und nach alle aus, nur er bleibt zurück. Aus dem offenen und lebensfrohen Galgomann wird langsam ein trauriger, zurückgezogener Rüde…

Wir verstehen nicht, warum Neptuno so lange unentdeckt ist, denn er ist wirklich ein Schatz, sehr anhänglich und verschmust. Er will immer dabei sein und freut sich über jede Form der Zuwendung. Im Freilauf ist er aktiv und verspielt, doch im Zwinger ausgesprochen ruhig, er wird also auch im neuen Zuhause ein kuscheliges Körbchen oder gar ein Sofaplätzchen sehr zu schätzen wissen.

Zu Hündinnen ist er extrem charmant, von ihnen lässt er sich wirklich alles bieten. Er lebte mit unserer quirligen Saser zusammen, die beiden waren ein prima Team, doch Saser ist vermittelt und Neptuno blieb zurück.

Andere Rüden mag er teilweise nicht so sehr. Er ist bei Begegnungen nicht aggressiv, Neptuno sucht auch keinen Streit, aber er ist durchaus selbstbewusst und lässt sich von Jungs mit großem Ego nichts bieten. Wir sehen ihn daher in Gesellschaft einer Hundedame oder als Einzelhund.

Neptuno ist auf der Suche nach einer zweiten Chance, er sehnt sich so sehr nach einer Familie. Es kann doch nicht sein, dass eine so tolle Persönlichkeit wie Neptuno kein Sofa findet…?

Ein herzliches Dankeschön an Rosemarie und Werner Reding, die eine Patenschaft für Neptuno übernommen haben!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Neptuno ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Neptuno verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Neptuno mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!