Neptuno

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: September 2014
  • sucht ein Zuhause seit: September 2018
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Pflegestelle in Glücksburg
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • freundlich
  • verschmust
  • anhänglich
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Neptuno wurde in der Tötung von Córdoba abgegeben. Ein Jahr musste er im Refugio ausharren bis er am 28.Sept endlich nach Deutschland reisen durfte. Passend zu seinem Namen lebt der imposante Neptuno nun am Meer und kann bei seiner Pflegemama in Glücksburg besucht werden.

Der hübsche Galgomann ist ein sehr anhänglicher Rüde ohne Ängste, der auch fremde Menschen freudig begrüßt. Er will immer dabei sein und ist glücklich über jede Form der Zuwendung. Neptuno ist lieb, sehr verschmust und möchte alles richtig machen. Von der ersten Stunde an war er stubenrein und machte auch nichts kaputt.

Neptuno liebt lange Spaziergänge und mag es danach gemütlich. In Spanien teilte er sich einen Zwinger mit einer Galga, da war er ganz Gentleman. Andere Rüden mag er teilweise nicht so sehr. Neptuno ist selbstbewusst und lässt sich von Jungs mit großem Ego nichts bieten. Wir sehen ihn daher in Gesellschaft einer Hundedame oder als Einzelhund.

In der ersten Zeit hat Neptuno beim Gassigehen gerne mal andere Hunden angepöbelt, doch das hat aufgehört und er lässt sich gut kontrollieren.

So sehr Neptuno die Nähe zu seinen Menschen liebt, so wenig mag er alleine bleiben. Er ist sehr unglücklich, wenn seine Pflegemama das Haus verlässt. Zwar kann er mittlerweile kurze Zeit alleine bleiben, doch das muss er noch weiter üben. Es könnte auch besser sein, wenn er Hundegesellschaft hätte.

Wir sehen Neptuno deshalb bei windhunderfahrenen Menschen, die viel Zeit für ihn haben, vielleicht von Zuhause arbeiten oder schon in Rente sind. Gerne auch bei einer lieben Hündin, die nicht mehr so wild ist.

Neptuno ist ein liebenswerter Galgo, der am glücklichsten ist, wenn er nach einem schönen Spaziergang auf dem Sofa kuscheln kann. Wem geht es genau so…?

 

Ein herzliches Dankeschön an Rosemarie und Werner Reding, die eine Patenschaft für Neptuno übernommen haben!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Neptuno ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Neptuno verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Neptuno mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!