VERMITTELT

Ninfa

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Juli 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 62cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Borreliose in Behandlung
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • ruhig
  • schüchtern
  • unsicher
  • liebevoll

Vermittlung:

Ninfa wurde über einen Zeitraum von 6 Monaten in einem Stadtteil von Córdoba angefüttert. Täglich wurde immer zur gleichen Uhrzeit Wasser und Futter aufgestellt, um die kleine Streunerin anzulocken und ihr Vertrauen zu gewinnen. Nach langer Zeit geduldigen Ausharrens ist es schließlich gelungen, die süße Gestromte zu sichern.

Eine schwere Zeit liegt hinter Ninfa und prägte ihren Charakter. Sie ist eine schüchterne Hündin, die etwas Zeit braucht, bis sie Vertrauen gefasst hat. Ninfa ist zurückhaltend, jedoch nicht ausgesprochen ängstlich oder gar panisch.

Vom Wesen her ist sie ruhig und liebevoll, gesellig mit allen anderen Hunden unabhängig vom Geschlecht. Ninfa ist niemals dominant, sondern ein typischer Follower, sie orientiert sich sehr an den Fellfreunden. Wir würden Ninfa gerne bei einen windhunderfahrenen Familie sehen, mit einem netten Ersthund, der die schüchterne Lady bei der Pfote nimmt. Mit Katzen hat Ninfa keine Probleme.

Der MMK-Test zeigte positiv auf Borreliose, hier ist die Behandlung jedoch bereits abgeschlossen. Restliche MMK negativ.

Die süße Langnase ist eine entzückende Hündin, die nur die richtigen Menschen braucht um Schüchternheit zu überwinden. 

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Ruhig, gut, ein wenig schüchtern, bis Sie das Vertrauen nehmen, liebevoll, süß, für Familien mit Erfahrung, nicht dominant, Hundeliebhaber besser mit einem anderen Hund zu leben.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ninfa ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ninfa verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ninfa mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!