RESERVIERT

Nube

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 30 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: vermutlich

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • menschbezogen
  • neugierig
  • anhänglich
  • fröhlich

Vermittlung:

Die kleine Nube lebte bei einem Galguero im Haus. Eines Tages fuhr er die im Hof herumwusende Hündin wohl versehentlich mit dem Auto an, der Hüftkopf war gebrochen. Doch statt ihre Verletzung in der Tierklinik richten zu lassen beschloss er, „die Natur das regeln zu lassen“. Glücklicherweise konnte seine Haushälterin ihn überreden, Nube bei uns abzugeben.

Dem süßen Mäusle wurde eine Platte eingesetzt und sie hat die OP gut überstanden. Man merkt ihr nichts mehr an, die Platte muss auch nicht mehr entfernt werden. Sie ist ein fröhliches Mädchen, eine neugierige und unternehmungslustige Hündin.

Nube LIEBT die Menschen, sie ist wahnsinnig anhänglich und verschmust. Wenn wir sie aus dem Zwinger rausnehmen ist sie total aufgeregt und hüpft umher wie ein Gummiball, doch das ist kein Wunder wenn man bedenkt, dass die Kleine nun leider die meiste Zeit des Tages eingesperrt ist und nicht so viel Menschenkontakt haben kann wie sie es sich wünscht. Auch wenn sich Nube mit ihren Hundekumpels prima versteht, so sind die Artgenossen doch kein Ersatz für die Zuwendung durch die Zweibeiner.

Unser Zuckerschnütchen sollte daher schnellstmöglich ausreisen und wieder Teil einer Familie sein dürfen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Nube ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Nube verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Nube mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!