VERMITTELT

Osaris

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 61 cm / 19 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • anhänglich
  • fröhlich
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Die schnuckelige Osaris konnten wir am Stadtrand von Córdoba einfangen, da streunte sie herum auf der Suche nach Futter. Osaris hopste freudig in unseren Transporter, sie ist eine sehr offenherzige und unerschrockene Hündin. Wie auch immer ihr bisheriges Leben verlief – Osaris hat Vertrauen in die Menschen und trägt viel Freude im Herzen!

Im Refugio hat es Osaris auch sofort gut gefallen, sie erkundet neugierig die neue Umgebung und verfolgt die Pfleger bei ihren täglichen Arbeiten. Sie knabbert zärtlich an unseren Händen und zeigt uns so ihre Zuneigung. Ganz offensichtlich ist Osaris noch recht jung, sie ist verspielt und kann ein richtiger Quatschkopf sein, fast wie ein Welpe. Trotzdem ist sie auch durchaus brav und folgsam, eine leichtführige Galga, die schnell begreift, was wir von ihr wollen.

Osaris lebt gerne in ihrer Hundegruppe und findet auch immer einen Freund für kleine Flitzerunden. Wir würden sie gerne bei passenden Spielkameraden sehen, aber sie könnte auch in Einzelhaltung vermittelt werden, wenn ihre Menschen viel Zeit für sie haben und ihr auch viel Hundekontakt ermöglichen. In den ersten Monaten wird Osaris wohl noch nicht alleine bleiben können. Ihre Familie sollte sich darauf einstellen, sich viel mit ihr beschäftigen und bereit sein, mit ihr das Einmaleins für Hunde zu lernen.

Eine absolut entzückende Langnase, die die Herzen ihrer Familie im Sturm erobern wird!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Osaris ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Osaris verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Osaris mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!