VERMITTELT

Palmito

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Februar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2018
  • Größe / Gewicht: ca. 35cm
  • Standort: Pflegestelle Raum Stuttgart
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • Familienhund
  • freundlich
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz

Vermittlung:

Der kleine Bodeguero Palmito streunte vor einem Gartencenter in Cordoba und wurde dort von unserer Tierärztin Eli entdeckt. Als sie sich ihm näherte, hat er sich ganz klein gemacht und mit seinem Stummelschwänzchen gewedelt, hin und her gerissen zwischen Freude und Furcht. Eli konnte den süßen Kerl dort nicht zurücklassen, sie hat ihn daher mit zu sich nach Hause genommen um auch prüfen zu können ob er einen Chip hat (doch Fehlanzeige!). Palmito war voller Flöhe und Zecken, vermutlich wurde er ausgesetzt oder er ist abgehauen.

Seit 19.Mai lebt Palmito auf einer Pflegestelle im Raum Stuttgart und hat die Herzen seiner Pflegefamilie im Sturm erobert. Er ist ein unkomplizierter und fröhlicher Hundejunge, der überall gute Laune verbreitet. Auf Menschen reagiert er offen und zutraulich, er liebt es zu schmusen. Auch mit seinen Hundefreunden versteht er sich prima, das war schon im Refugio in Spanien kein Problem.

Palmito ist einfach ein Goldstück, ein toller Familienhund! Er ist leinenführig, und (typisch Bodeguero!) aufmerksam, schlau und gelehrig.

Wer mag der süßen Knutschkugel ein kuscheliges Zuhause bieten?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Palmito ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Palmito verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Palmito mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!