VERMITTELT

Peachy

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Januar 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2022
  • Größe / Gewicht: 40 cm / 8 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leish. positiv / symptomfrei
  • Katzenverträglich: vermutlich

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • Familienhund
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich

Vermittlung:

Peachy, unser kleiner Pfirsich, wurde am 11.01.2022 aus der städtischen Perrera gerettet.

Sie ist eine sehr freundliche und anhängliche Podenca, die offen und ohne Scheu auf die Menschen zugeht. Mit ihrem zuckersüßen Gesicht und den lustigen Öhrchen verzaubert sie uns jedes Mal auf´s Neue wenn wir sie besuchen.

Im Refugio teilt sie sich den Zwinger mit einer gemischten Hundegruppe und alle Fellnasen kommen prima miteinander zurecht.

Peachy ist eine wirklich herzige und unkomplizierte Hündin, die auch ein wunderbarer Familienhund wäre. Sie kann gerne zu Kindern gegeben werden, die die Bedürfnisse eines Hundes verstehen und Ruhezeiten sowie Rückzugsorte der vierbeinigen Freunde akzeptieren.

Bei ihrer Rettung war Peachys linker Ellenbogen instabil. Sie bekam eine feste stützende Bandage um den Vorderlauf über die Dauer von 6 Wochen zu stabiliisieren. So kann sich das Gelenk erholen und wir gehen davon aus, dass sie dann wieder ausgelassen herumhüpfen kann. Derzeit erleben wir die kleine Maus nicht allzu aktiv, aber da sie ja noch eine junge Hündin ist wird sich das vermutlich ändern, wenn sie ihr Bein wieder richtig belasten kann.

Der MMK-Test war positiv in Leishmaniose, doch Peachy zeigt keine Symptome. Sie kam lediglich irgendwann mit dem Erreger in Kontakt und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Peachy ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Peachy verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Peachy mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!