Pedro

Rasse:
andere Rassen
Geschlecht:
Rüde
Geboren:
02/2018
Wartet seit:
05/2018
Größe:
25 cm / 4 kg (Stand Mai)
Standort:
Pflegestelle in Stuttgart
MKK:
noch nicht (zu jung)
Charakter & Eigenschaften:
  • verspielt
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • unkompliziert
  • gelehrig
  • neugierig
  • verschmust
Ich möchte Pedro kennenlernen!

Vermittlung

Update: seit 16.Juni ist Pedro in Deutschland auf einer Pflegestelle. Er ist ein intelligentes Hundekind, das nach kurzer Zeit bereits stubenrein ist und unglaublich schnell lernt. Pedro ist sehr verschmust, braucht noch viel Nähe, und deshalb wäre ein vierbeiniger Spielgefährte in seinem neuen Zuhause schön. Seine Pflegemama sagt, Pedro ist ein Traumhund – offen, freundlich, menschenbezogen – ein perfekter Familienhund!

__________

Der kleine Bodeguero-Welpe Pedro irrte zusammen mit seiner Schwester in den Straßen von Cordoba umher. Maria José nahm sich ihrer an, sie leben jetzt bei ihr im Shelter und gehen auf die Suche nach einer eigenen Familie.

Pedro lebt mit großen und kleinen Hunden problemlos zusammen. Er verhält sich sehr sozial und respektvoll gegenüber den größeren Hunden, ohne ängstlich zu sein. Er ist welpentypisch verspielt, braucht viele Streicheleinheiten und verschläft noch einen Großteil des Tages.

Pedro wird eine Größe von 40-45 cm erreichen, wenn er erwachsen ist. Wenn Sie sich für diesen zuckersüßen kleinen Hundejungen interessieren, kontaktieren Sie gleich seine Vermittlerin!

 

Kontakt und Info:

Grit Ramm

Mail: tss-ramm@web.de

Tel: 04321/965 965 3

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Pedro ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Pedro verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pedro mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.