VERMITTELT

Pepa

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: ca 04/2017
  • sucht ein Zuhause seit: 02/2018
  • Größe / Gewicht: 27 cm / 3,8 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • neugierig
  • fröhlich

Vermittlung:

Die kleine Pepa irrte humpelnd und allein in den Straßen von Cordoba umher. Maria Jose fand sie und nahm sie zu sich. Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab den Grund ihrer Lahmheit: Die Kniescheibe war herausgesprungen, eine OP war erforderlich. Inzwischen wurde Pepa erfolgreich operiert und erholt sich bei Maria zu Hause.

Pepa ist eine aktive, kleine Maus. Sie ist noch sehr jung und neugierig, dazu unglaublich niedlich und liebenswert. Mit ihrer quirligen Art bringt sie jeden zum Lachen. Mit anderen Hunden kommt Pepa bestens zurecht. Sie freut sich einfach, wenn sie Beachtung findet, und jemand mit ihr spielt.

Pepa ist ausreisefertig und könnte mit dem nächsten Transport zu ihrer Familie nach Deutschland reisen. Weitere Fotos folgen in den nächsten Tagen. Wer verliebt sich in dieses kleine Schätzchen?

 

Kontakt und Info:

Grit Ramm

Tel. 04321/965 9653

Mail: tss-ramm@web.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pepa ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pepa verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pepa mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!