VERMITTELT

Pepe

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2020
  • sucht ein Zuhause seit: März 2022
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Der junge Galgorüde Pepe wurde aus der städtischen Perrera von Cordoba gerettet.

Nach seiner Ankunft im Refugio wirkte er sehr traurig auf uns. Womöglich hatte er mit einer Familie gelebt und vermisst sie nun sehr, denn Pepe ist ein extrem anhänglicher Rüde, der auffällig stark auf die Menschen fixiert ist. Seine ganze Aufmerksamkeit richtet sich auf die Pflegerinnen und wenn er sie nur hört, fängt er sofort an zu weinen, weil er den Kontakt sucht.

Pepe braucht sehr viel Zuneigung, er braucht Liebe und Fürsorge seiner Menschen. Wir suchen eine Familie für ihn, die viel Zeit hat und an die er sich eng binden kann.

Zu seiner Aktivität können wir noch nicht sehr viel sagen, denn im Freilauf steht Pepe immer am Zaun und wartet auf die Zweibeiner. Mit seinen Hundefreunden versteht er sich gut und sicherlich kann er in ein bestehendes Rudel integriert werden. Doch bei Pepe steht ganz klar der Mensch an erster Stelle!

Janna Krebs ist Pepes Namenspatin und hat seine Rettung finanziell unterstützt – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pepe ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pepe verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pepe mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!