Pepito

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2020
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • neugierig
  • anhänglich
  • fröhlich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Den außergewöhnlich hübschen Pepito haben wir am Tag vor Weihnachten zusammen mit drei weiteren Galgos aus der städtischen Perrera gerettet.

Seine Zeichnung ist ein echter Hingucker, aber auch seine Persönlichkeit ist ganz besonders! Pepito ist ein sehr aufgeweckter Langnasenmann, aktiv und lebenslustig. Sobald die Betreuer in Sicht sind, werden sie von Pepito bestürmt, er kann buchstäblich umwerfend sein! Doch seine große Freude bringt einen auch immer zum Lachen, Pepito ist stets gut gelaunt und wahnsinnig neugierig auf die Welt.

Im Refugio ist Pepito leider ziemlich unglücklich, daher suchen wir für den unternehmungslustigen Pepito dringend eine aktive Familie mit Ersthund(en). Der fröhliche Bub sollte Spielkameraden haben und einen Garten zum Flitzen, denn er lässt sich gerne zum Rennen animieren. Wer einen unkomplizierten, lieben und lustigen Galgobuben sucht, hat ihn in Pepito gefunden!

Die liebe Simone Maus hat Pepitos Rettung mit einer Spende unterstützt – sehr herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pepito ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pepito verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pepito mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!