RESERVIERT

Perseo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2018
  • Größe / Gewicht: keine Angaben
  • Standort: Pflegestelle in Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • freundlich
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Rauhaargalgo Perseo wurde zusammen mit Galga Danae Ende Dezember in der Tötungstation in Madrid abgegeben, mit zahlreichen Wunden an den geschundenen Körpern. Am 15.Januar wurden sie von der spanischen Tierschützerin Mae herausgeholt um sie vor dem sicheren Tod zu retten. Auf einer privaten Pflegestelle in Spanien können nun die Verletzungen heilen und sie können sich vom Schrecken der Perrera erholen.

Im Gegensatz zu seiner kleinen Freundin Danae ist Perseo frei von Ängsten, er ist ein fröhlicher Geselle. Der hübsche Fussel hat einen liebevollen Charakter und ein offenes Wesen, ist völlig unkompliziert im Umgang. Menschen gegenüber (egal ob groß oder klein) ist er sehr zugewandt und verschmust. In die gemischte Hundegruppe der Pflegestelle hat er sich direkt integriert, er kommt mit allen gut zurecht.

Perseo ist ein bewegungsfreudiger Rüde, den wir gerne in Gesellschaft einer aktiven Hündin sehen würden. Ein Garten zum Flitzen wäre perfekt, den den genießt er auf der Pflegestelle auch schon sehr.

Wer bietet diesem lustigen Fusselgalgo ein Platz auf dem Sofa?

 

Für Perseo würden wir uns auch sehr über Paten freuen, damit wir Mae und auch die Pflegestelle finanziell unterstützen können.

 

Kontakt & Info:

Gudrun Sauter

0173 / 688 3021

gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Perseo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Perseo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Perseo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.