VERMITTELT

Persia

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2012
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2016
  • Größe / Gewicht: 62 cm / 23 kg
  • Standort: Pflegestelle nahe Freudenstadt
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • ruhig
  • fröhlich

Vermittlung:

Persia ist eine schöne, anmutige Hündin mit ungewöhnlich weichem Fell.

Die schwarze Schönheit wurde Anfang Dezember 2016 in einem entsetzlich schlechten Zustand in einem spanischen Einkaufszentrum eingefangen. Sie hatte eine Hüftkopf-Fraktur, die OP ist jedoch sehr gut verlaufen und seit Ende Februar konnte sie sich auf ihrer Pflegestelle in Deutschland prima erholen.

Persia ist freundlich mit ihren Menschen. Sie wird zunehmend zugewandt und kommt von sich aus kuscheln oder auch zur Begrüßung an die Haustür. Manchmal kann sie auch mit einem Spieli begeistern. Kinder sollten idealerweise schon etwas älter sein.

In der Pflegestelle lebt Persia mit einem elfjährigen kastrierten Rüden und einer vierjährigen kastrierten Hündin zusammen.  Sie hat auch schon viele andere Hunde kennen gelernt. Mit Junghunden egal welchen Geschlechts und welcher Größe hat sie freundlich Kontakt aufgenommen und gespielt. Teilweise hat sie sich richtig ins Zeug gelegt, um ihren Fellkumpel zum Spielen zu bekommen. Wenn der andere Hund deutlich gezeigt hat, dass er eher Abstand und seine Ruhe haben möchte, hat sie das gut akzeptiert und Abstand gehalten. Persia mag andere Hunde und hat durchaus auch Spaß daran mit ihnen zu spielen. Sie kann aber auch mal bellen oder brummen, wenn sie ihr Mäuseloch nicht teilen mag oder einfach nicht bedrängt werden mag (z.B. übermäßig am Po beschnüffelt zu werden).

An der Leine geht Persa ganz prima, sie ist jedoch unsicher, wenn sie einen Hund sieht. Sie kann ruhig hinschauen, wird aber langsamer oder bleibt stehen. Wenn man mit ihr stehen bleibt, sie schauen lässt und ruhig mit ihr spricht und ihr dann anbietet einen Bogen zu gehen, kann sie sich gut darauf einlassen. Es kann schon mal vorkommen, dass sie bellt, aber auch hier lässt sie sich leicht ansprechen und zum Weitergehen animieren.

Allgemein ist Persia eher vorsichtig und bedächtig, aber nicht ängstlich. Sie ist stubenrein, kann problemlos Treppen laufen und fährt ruhig und gerne im Auto mit. Alleine bleiben ist (zumindest in Hundegesellschaft) kein Problem.

Persia kann als Zweithund oder Einzelhund vermittelt werden. Sie freut sich über ein warmes Plätzchen mit einem bequemen Sofa und Menschen, die sie liebevoll führen und ihr weiterhin zeigen, dass das Leben schön und ungefährlich ist.

Übrigens: Persias Pflegemama führt bei Silent Dogs ein Tagebuch über ihre langnasige Mitbewohnerin. Hier kann man sich über Perisas Entwicklung ganz wunderbar auf dem Laufenden halten https://www.silent-dogs.org/t618f216-Persia-Galgohuendin-Jahre-alt.html#msg4575

 

Verliebt in unsere black beauty…?
Dann lernen Sie sie doch kennen und besuchen Sie Persia auf ihrer Pflegestelle.


Kontakt & Infos:

Gudrun Sauter

0173 / 688 3021

gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Persia ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Persia verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Persia mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!