Petunia

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: August 2012
  • sucht ein Zuhause seit: November 2021
  • Größe / Gewicht: 61 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • sanft
  • schüchtern
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Die bezaubernde Omi Petunia wurde zusammen mit einer weiteren Galga direkt vom Jäger bei uns abgegeben.

Die Ankunft im Refugio muss Petunia wie eine Mondlandung vorgekommen sein. Ihr bisheriges Leben war sehr entbehrungsreich, um so dankbarer ist sie nun für ihr warmes Bettchen und das gute Futter. Wenn Petunia uns mit ihren Knopfaugen anschaut, dann scheint sie im Paradies angekommen zu sein. Doch das wahre Glück wartet noch auf sie bei einer Familie, die Petunia all die Liebe und Fürsorge geben möchte, die sie bisher noch nicht kennenlernen durfte.

Ihrem Alter entsprechend ist sie eine sehr ruhige Galga. Mit den Menschen ist Petunia schüchtern, aber nicht ängstlich oder gar panisch. Mittlerweile fängt sie an, unsere Berührungen anzunehmen. Sie zwinkert uns zu und wir sind ganz verliebt in sie.

Hunde wie Petunia bringen eine ungewissen Geschichte mit sich. Sie sind eigenständig und werden bei uns im Refugio zum allerersten Mal in ihrem Leben mit anderen Dingen als der Jagd vertraut gemacht. Menschen, die ihr Rückzugsmöglichkeiten zugestehen, sie nicht direkt mit Liebkosungen überschütten wollen und ihr das Ankommen erleichtern, sind die richtigen für unsere sanfte Langnase.

Sie sollte in eine nicht zu aktive Hundegruppe kommen und zu Menschen mit Windhundeerfahrung. Petunia braucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder in ländlicher Umgebung.

Petunia hat noch viele schöne Jahre vor sich. Wer schenkt dieser wundervollen Galga ein Lebensplätzchen?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Petunia ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Petunia verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Petunia mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!