Pincho

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Mitte 2014
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2022
  • Größe / Gewicht: 42 cm / 15 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • rüstig

Vermittlung:

Pincho ist ein liebenswerter Bretonenrüde, der von seinem Vorbesitzer in der Perrera von Madrid abgegeben wurde. Seine Rute wurde vom früheren Halter kupiert, wie das leider noch sehr verbreitet ist in Spanien. Das Team von Adoptalo hat den süßen Senior gerettet und auf einer Pflegestelle in der spanischen Hauptstadt untergebracht.

An die neue Situation hatte sich Pincho sofort angepasst. Er ist ein unkomplizierter und ausgeglichener Rüde, der offenherzig und neugierig durch´s Leben geht. Pincho liebt die Menschen, ist anhänglich und freut sich über jede Form der Zuwendung. Gemütliches Gekuschel auf dem Sofa ist ebenso willkommen wie schöne Ausflüge in die Natur. Das Stadtleben bereitet Pincho keine Probleme, er ist frei von Ängsten und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Er fährt gerne im Auto und geht vorbildlich an der Leine.

Im Haus ist Pincho sehr brav und ruhig. Wenn er mal ein paar Stunden alleine bleiben muss, macht er es sich in seinem Körbchen gemütlich. Er ist zuverlässig stubenrein.

Mit seinen etwa 8 Jahren ist Pincho ein sehr rüstiger Rentner, topfit und unternehmungslustig. Die Ausflüge in den Hundepark findet er super, da flitzt er mit seinen Artgenossen, ist aktiv und fröhlich. Sein Verhältnis zu anderen Hunden ist sehr gut, mit Rüden und Hündinnen ist er gleichermaßen freundlich.

Pincho ist ein großartiger Hundemann, der seiner neuen Familie ein liebevoller und treuer Begleiter sein wird!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pincho ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pincho verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pincho mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!