Pino

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Oktober 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: 37 cm / 7,5 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • Familienhund
  • sanft
  • schüchtern
  • vorsichtig
  • liebevoll

Vermittlung:

Der kleine Pino wurde zusammen mit seinem Bruder Paolo von seinem Vermehrer in der städtischen Perrera abgegeben. Die beiden Bübchen mussten über Monate in der Perrera leben, dann stand ihre Tötung unmittelbar bevor. Wir konnten sie buchstäblich auf den letzten Drücker Anfang Mai retten.

Im Gegensatz zu Paolo ist Pino kein Draufgänger, sondern erst mal etwas zurückhaltend und vorsichtig. Er schaut sich neue Situationen lieber aus etwas Entfernung an. Auch auf Menschen geht er etwas vorsichtig zu, doch dann überwiegt der Wunsch zu Schmusen 🙂 Pino ist ein sehr liebevoller kleiner Mann, den die große Welt zwar manchmal ein wenig gruselt, der sich aber sicherlich schnell in sein neues Zuhause eingewöhnen wird.

Für Pino wäre es schön, wenn ihn ein netter Fellfreund bei der Pfote nehmen könnte. Er liebt die Gesellschaft anderer Hunde und ist seinem Alter entsprechend natürlich auch noch recht verspielt.

Pino kann auch sehr gerne zu Kindern vermittelt werden, er ist ein wirklich süßer Schatz!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Pino ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Pino verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Pino mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.