Quimera

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Juli 2021
  • sucht ein Zuhause seit: November 2021
  • Größe / Gewicht: wird mind. 60 cm groß
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • neugierig
  • verschmust
  • fröhlich
  • kinderfreundlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Quimera wurde zusammen mit ihren beiden Brüdern Aston und Martin in der Perrera abgegeben, von dort haben wir die drei Welpen gerettet.

Mittlerweile lebt Quimera auf einer Pflegestelle in Madrid und die Familie ist voll des Lobes für die neue Mitbewohnerin! Quimera ist sehr verspielt, doch sie beschränkt sich brav auf ihre Spielsachen und macht nichts kaputt. Die Nächte schläft sie durch und stubenrein ist sie auch schon. An der Leine läuft Quimera schon richtig gut und sie fährt perfekt im Auto. Ein sehr braves Mädchen 😉 !

Mit den Menschen ist die süße Schnute anhänglich und verschmust, insbesondere die beiden Kinder der Familie sind ganz verrückt nach Quimera.

Nach ihrer Rettung war Quimera kurze Zeit im Tierheim. Dort hatte sie viel Spaß mit den anderen Hunden! Sie zeigte ein gutes Sozialverhalten und war auch zum Tierheimkater freundlich.

Quimera ist eine Bereicherung für jede Familie, ein ganz entzückendes Hundekind!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Quimera ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Quimera verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Quimera mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!