Rander

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2022
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Eine befreundete spanische Tierschützerin hat Kontakt zu Galgueros, damit sie deren Anlaufstelle ist, wenn Hunde abgegeben werden sollen. So landen die „Aussortierten“ zumindest nicht auf der Straße oder in der Perrera, sondern kommen zu uns ins Refugio.

Am Tag seiner Ankunft war der hübsche Rander richtiggehend apathisch, sein Blick ging ins Leere und wir hatten das Gefühl, dass nicht nur sein Körper sondern auch seine Seele müde war. Er wollte nicht fressen und rollte sich in seinem Körbchen zusammen. Doch schon am nächsten Tag leerte der hübsche Langnasenmann seinen Napf bis auf den letzten Krümel und nahm vorsichtig Kontakt zu uns auf. Seither verfolgt er die Helfer auf Schritt und Tritt, anhänglich wie ein Schatten und immer in der Hoffnung auf Streicheleinheiten.

Rander ist ein sensibler, sehr liebevoller Rüde, der viel menschliche Zuneigung und Nähe braucht. Er könnte als Einzelhund vermittelt werden, aber nur, wenn er seine Menschen begleiten darf und nicht regelmäßig für mehrere Stunden alleine bleiben muss. In der Hundegruppe fühlt sich Rander richtig wohl und ist sehr zärtlich im Umgang mit seinen Fellfreunden.

Wir haben den Eindruck, dass Rander noch gar nicht so recht begreifen kann, dass sein bisheriges liebloses Leben nun Vergangenheit ist. Er kuschelt sich an uns ran mit einer Treue und Dankbarkeit, die die Seele berührt. Ganz offensichtlich hat Rander viel nachzuholen! Wir wünschen ihm eine einfühlsame Familie, die ihm all das geben wird, was er all die Jahre vermissen musste.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Rander ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Rander verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Rander mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!