Rigoberta

Rasse:
Galgo
Geschlecht:
Hündin
Geboren:
Oktober 2020
Wartet seit:
Oktober 2022
Größe:
64 cm
Standort:
Córdoba
MKK:
negativ
Charakter & Eigenschaften:
  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
Ich möchte Rigoberta kennenlernen!

Vermittlung

Eine befreundete Tierschützerin entdeckte im Zwinger eines Galgueros eine zuckersüße, zierliche und bildhübsche Galga, die freundliche wedelte und am Gitter entlang tänzelte. Alles an ihr signalisierte: „Nimm mich mit!“ Der Jäger ließ sich die Hündin tatsächlich abschwatzen und so kam Rigoberta zu uns ins Refugio.

Sie ist ein Sonnenscheinhund, genau die Art Langnase, die sich viele Leute wünschen. Fröhlich, offen, unkompliziert und den Menschen sehr zugewandt. Rigoberta hat keinerlei Ängste, ist sehr anhänglich und kuschelig. Es ist völlig unmöglich, von Rigoberta nicht verzaubert zu sein!

Mit den anderen Hunden in ihrer Zwinger-WG versteht sie sich sehr gut und ist – obwohl sie noch so jung ist! – die gute Seele im Refugio. Wenn wir Neuzugänge haben, die sich in der ungewohnten Umgebung noch unwohl fühlen, dann leckt ihnen Rigoberta über´s Gesicht und sagt den Hunden auf ihre Weise, dass alles gut ist. Im Freilauf ist das Mäusle lustig und verspielt, aber sie erscheint uns lange nicht so aktiv wie andere Galgos in ihrem Alter.

Die aufgeschlossene Rigoberta kann praktisch in jedes Zuhause vermittelt werden, natürlich auch ganz wunderbar zu Galgoanfängern. Sie könnte Einzelprinzessin sein, wenn sie nicht stundenlang auf ihre Menschen warten muss. Galgos sind sehr gesellig und alleine einfach unglücklich.

Mit ihrem Charme und ihrer Offenheit ist Rigoberta eines der liebsten Mädels, die wir derzeit im Refugio haben und sie wird auch ihre neue Familie ruckzuck um ihr Pfötchen gewickelt haben!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Rigoberta ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Rigoberta verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Rigoberta mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.