Rossi

Rasse:
Galgo
Geschlecht:
Rüde
Geboren:
November 2020
Wartet seit:
Januar 2024
Größe:
66 cm
Standort:
Córdoba
MKK:
negativ
Charakter & Eigenschaften:
  • sanft
  • fröhlich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
Das neue Zuhause:
  • Erfahrung:
    Hundemensch
  • (Einzel-)Haltung:
    gerne als Zweithund
  • Stadt/Land:
    ländlich / Stadtrand
  • Garten:
    ja, bitte!
  • Zu Katzen:
    nicht getestet
  • Zu Kindern:
    ab Schulalter
Ich möchte Rossi kennenlernen!

Vermittlung

Ein Jäger aus La Higuera wollte einen seiner Galgos loswerden und übergab ihn einer Tierschutzaktivistin, die den bildhübschen Langnasenbub am 19.12.2023 zu uns ins Refugio brachte. Zu dieser Jahreszeit gibt es leider immer sehr viele Abgabegalgos, trotzdem sind wir natürlich froh, dass immer mehr Galgueros zumindest diesen Weg wählen und ihre Hunde nicht aussetzen oder in der Tötung abliefern.

Rossi ist ein sehr charmanter Rüde, dem die Herzen nur so zufliegen! Bei seiner Ankunft war er noch etwas vorsichtig, doch nach wenigen Tagen hatte er sich an den Refugioalltag gewöhnt und nahm langsam Kontakt mit uns auf. Mittlerweile lässt sich Rossi auch von unseren Volontären gerne in die Freiläufe führen und genießt die Streicheleinheiten. Er möchte alles richtig machen,  läuft traumhaft an der Leine und zeigt sich mit ein wenig Ermunterung auch in unbekannten Situationen anpassungsfähig.

Vom Wesen her ist Rossi typisch Galgo: Feinfühlig und sanft mit den Menschen, freundlich und sehr sozial mit seinen Artgenossen. Er ist ein Follower, der sich gerne seinen Fellfreunden anschließt und von ihnen jederzeit zu einem ausgelassenen Rennspiel animiert werden kann. Es wäre wirklich toll für Rossi, wenn er in seinem neuen Zuhause einen lustigen und fröhlichen Hundefreund an seiner Seite und einen gesicherten Garten zum Flitzen hätte.

Gerne kann Rossi auch bei einfühlsamen Hundemenschen sein Köfferchen auspacken, die zum ersten Mal ihr Leben und ihr Sofa mit einem Galgo teilen möchten. Er ist ein Hund der leisen Töne, der sich eng an seine Menschen binden möchte und ihnen ein liebevoller Lebensbegleiter sein wird.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Rossi ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Rossi verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Rossi mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.