Rubina

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2016
  • sucht ein Zuhause seit: April 2019
  • Größe / Gewicht: 60 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Galga Rubina gehört zu einer Gruppe von insgesamt fünf Hunden, die offenbar von ihrem Galguero ausgesetzt wurde. Am Ostersonntag streunten sie hungrig in der Nähe eines Restaurants, wir konnten die verschreckten Tiere nach und nach einfangen. Alle fünf waren in schlechtem Zustand, voller Zecken und Flöhe. Rubinas Bauch war außerdem angeschwollen von Parasiten… Dank medizinischer Versorgung und gutem Futter geht es ihr heute jedoch wieder sehr gut.

Glücklicherweise zeigt sich Rubina unbeeindruckt von ihrer Vergangenheit, sie hat ein sonniges Gemüt und ist eine sehr liebevolle Galga. Mit ihren Hundefreunden gibt es gar kein Problem, sie ist gesellig und sozial. Rubina freut sich sehr über den Besuch der Menschen im Zwinger oder Freilauf, dann schmust sie sich heran und will kuscheln. Auch bei Fremden zeigt sie keine Scheu, frei nach dem Motto: „Wenn Du mich streichelst bist Du mein Freund!“

Rubina ist eine unkomplizierte und ausgeglichene Hündin, die auch gut zu Windhundneulingen vermittelt werden kann.

Für uns ist Rubina eine „Rundum-Sorglos“-Langnase, die sich sehr schnell in ihrem neuen Leben zurecht finden wird.  Wo gibt es Sofaplätzchen für unsere Kuschelmaus?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Rubina ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Rubina verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Rubina mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.