Safari

Rasse:
Mischling
Geschlecht:
Rüde
Geboren:
September 2022
Wartet seit:
Juni 2023
Größe:
40 cm / 12 kg
Standort:
Madrid
MKK:
negativ
Charakter & Eigenschaften:
  • verspielt
  • menschbezogen
  • Familienhund
  • unkompliziert
  • gelehrig
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll
Ich möchte Safari kennenlernen!

Vermittlung

Junghund Safari landete in der Perrera von Madrid. Er trug keinen Chip, niemand kam, um ihn wieder abzuholen und so wurde der kleine Mann vom Team von Adoptalo übernommen.

Safari ist ein fröhlicher und sehr liebevoller Schatz, der die Menschen vergöttert und stets ihre Aufmerksamkeit sucht. Ein so junger Hund braucht viel Nähe, Liebe und Zuwendung, daher bricht es uns das Herz, ihn die meiste Zeit des Tages in einem Zwinger zu wissen.

Obwohl er bisher wohl wenig Erziehung bekam, ist Safari ein braver und gelehriger Hund. Aufmerksam beobachtet er die Menschen, hat eine hohe Auffassungsgabe und passt sich spielend leicht an neue Situationen an.  Safari läuft schön an der Leine und wäre mit seiner unkomplizierten Art auch ein wunderbarer Freund für Kinder.

Mit seinen neuen vierbeinigen Kumpels versteht sich Safari blendend. Altersgemäß ist er recht verspielt und tobt im Freilauf ausgelassen mit den anderen Hunden herum. Safari ist mit allen freundlich und geht jedem Streit aus dem Weg.

Der fröhliche Safari ist ein Herz auf vier Pforten und er wird auch die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobern!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Safari ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Safari verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Safari mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.