RESERVIERT

Sam

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Juni 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 26 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • kennt das Leben mit Menschen im Haus

Vermittlung:

Großen Ohren und ein zuckersüßes Bisschen Hund: Das ist unser kleiner Sam!

Er wurde zusammen mit anderen Hunden am 19.Oktober aus der Perrera von Córdoba gerettet. Wir sind uns sicher, dass Sam sein bisheriges Leben bei einer Familie verbracht hat, denn als wir ihn zum Katzentest zu Patri nach Hause nahmen fühlte er sich sofort wie daheim. Was müssen diese Hunde empfinden, wenn sie 6 Jahre ein Zuhause hatten und dann in den kalten Zwinger der Perrera geworfen werden?

Die Zeit in der Tötung hat den kleinen Mann entsprechend verstört und so traute er nach seiner Rettung seinem Glück noch nicht so recht. Doch nach kurzer Zeit taute Sam auf und heute genießt er es sehr, wenn wir ihn auf den Arm nehmen und liebevoll mit ihm sprechen. Sam ist aufmerksam und ein toller Begleiter, der schon allein aufgrund seiner Größe problemlos überall mit hingenommen werden kann.

Sam ist stubenrein und läuft gut an der Leine. Wenn er uns von Weitem kommen sieht, werden wir mit freudigem Bellen begrüßt, doch er hört sofort damit auf, sobald er sich an uns kuscheln kann. Der süße Spatz ist kein aufgedrehter „Kläffer“, wie man es ja teilweise von den kleinen Rassen kennt.

Im Refugio lebt Sam in einer Gruppe mit anderen Hunden seiner Größe und er fügt sich prima in das Rudel ein. Ein Ersthund in der Familie wäre schön, doch Sam kann auch in Einzelhaltung vermittelt werden. Dass er dann nicht regelmäßig stundenlang alleine bleiben muss setzen wir natürlich voraus.

Der putzige Sam ist ein feines und liebenswertes Hündchen, der nun eine Familie finden soll, die ihn nie wieder verlassen wird!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sam ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sam verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sam mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!