VERMITTELT

Sami

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: April 2016
  • sucht ein Zuhause seit: April 2017
  • Größe / Gewicht: 30cm / 3,5 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: keine Angaben
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • Familienhund
  • freundlich
  • anhänglich
  • ruhig

Vermittlung:

SAMI wurde von Maria José mutterseelenallein auf einer stark befahrenen Straße in Cordoba gefunden. Es war nicht einfach und auch nicht ungefährlich, sie dort einzufangen, aber mit ein bisschen Futter als Bestechung gelang es schließlich.

Sami ist ein junger Chihuahua-Mix, etwa 1 Jahr alt. Aufgrund ihres seltsamen Gangs wurde ein Röntgenbild gemacht. Es zeigte eine Fraktur im linken Beckenbereich, zum Zeitpunkt der Aufnahme etwa 6 Wochen alt. Die Verknöcherung hatte schon eingesetzt und da sie sich offensichtlich damit arrangiert hat, bleibt dieser leicht hopsende Gang. Sie kommt damit prima klar, hat keine Beeinträchtigung. Aber man mag sich aber trotzdem nicht vorstellen, mit welchen Schmerzen sich die kleine Maus auf der Straße herumgetrieben hat, als die Verletzung noch frisch war…

Trotz dieser schlechten Erfahrungen ist Sami ein liebevoller kleiner Hund. Sie ist sehr freundlich und lebt im Refugio mit Rüden und Hündinnen perfekt zusammen.
Diese kleine, zarte Hündin hat in ihrem jungen Leben bereits viele Schmerzen erlitten, jetzt soll sie ein ganz besonders liebevolles Zuhause finden!
Wenn Sie die Mini-Maus adoptieren möchten, dann freut sich ihre Vermittlerin Grit Ramm auf Ihren Anruf!


Kontakt & Info:

04321/9659653
tss-ramm@web.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sami ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sami verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sami mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!