Sanae

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Juli 2019
  • sucht ein Zuhause seit: August 2021
  • Größe / Gewicht: 30 cm / 6 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • sanft
  • liebevoll
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Die kleine Mischlingshündin Sanae haben wir Ende Juli aus der städtischen Perrera gerettet.

Sie wurde von ihrem Vorbesitzer in der Tötung abgegeben und dieser Verlust brach Sanae das Herz. Sie kam immer an die Zwingertüre, um zu schauen, ob ihr Besitzer zurückgekommen war um sie abzuholen. Man hörte ihr jämmerliches leises Weinen, und wir waren so berührt von ihrem Leid, dass wir sie ganz unbedingt dort rausholen mussten.

Sanae ist eine sehr liebevolle und sanfte kleine Hündin, die viel Zuneigung braucht. In den ersten Tagen war sie sehr zurückhaltend und wir dachten, sie würde nie mehr glücklich werden. Doch mittlerweile ist sie in die Gruppe der anderen kleinen Hunden sehr gut eingebunden und wir konnten sie richtig aufblühen sehen. Sanae braucht die Nähe und die Gesellschaft ihrer Fellfreunde, sie ist ausgeglichen und unkompliziert. Wir wünschen dem Mäusle einen netten Ersthund in der Familie, damit sie nie mehr einsam sein muss.

Auch ihre Menschen sollten viel Zeit für Sanae haben, denn sie ist unglücklich alleine und möchte eng mit ihren Bezugspersonen leben.

Die süße junge Hündin wurde schon einmal verlassen, jetzt soll sie für immer glücklich werden dürfen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sanae ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sanae verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sanae mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!