Seda

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: September 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 42 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • nur als Zweithund
  • erfahrene Hundehalter
  • schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Die kleine Podenca Seda streunte entlang einer viel befahrenen Straße herum. Tierliebe Menschen beobachteten sie dabei und mehr als einmal blieb ihnen fast das Herz stehen, als Seda nur knapp vor einem Auto über die Straße flitzte. Sämtliche Versuche, die scheue Hündin anzulocken und einzufangen, scheiterten. Erst mit einer Lebendfalle gelang es schließlich, die kleine Herumtreiberin zu sichern. Am 4.Oktober checkte sie im „Hotel Refugio“ ein 😉

Seda ist einfach bezaubernd, ein weißer Engel mit braun getupften Ohren. Obwohl sie so zart und zerbrechlich wirkt, ist die junge Hündin mit ihren Artgenossen eine fröhliche und agile kleine Maus, die gerne spielt und herumtobt. Wir schätzen ihr Alter auf gerade mal 1 Jahr, entsprechend albern kann sie in der Hundegruppe sein. Auf Seda sollte in der neuen Familie bereits ein netter Ersthund warten. Sie braucht einen Fellkumpel an dem sie sich orientieren und mit dem sie spielen kann.

An der Seite eines anderen Hundes wird ihr auch die Eingewöhnung leichter fallen, denn Seda ist im Umgang mit Menschen anfangs etwas schüchtern. Wenn man sich „klein macht“, also vor ihr auf die Knie geht oder sich auf den Boden setzt, dann kommt sie vorsichtig angetrippelt und lässt sich streicheln. Ihre Familie sollte eine ruhige Art haben, über Hundeerfahrung verfügen und Seda etwas Zeit geben, damit sie sich an ihr neues Leben gewöhnen kann.

Podencos sind kluge und eigenständige Hunde, die souveräne Führung brauchen. Menschen, die bereits Erfahrung mit diesen kleinen Windhunden haben, werden sich vom Fleck weg in die putzige Maus verlieben!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Seda ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Seda verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Seda mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!