VERMITTELT

Sirena

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: März 2020
  • Größe / Gewicht: 60 cm / 20 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sanft
  • kinderfreundlich
  • liebevoll
  • auch als Einzelhund glücklich
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Die bildhübsche Sirena wurde nach dem Ende der Jagdsaison in der Perrera abgeben. Sie lebte nach der Rettung ein paar Wochen im Tierheim von Adoptalo, doch im März durfte sie bei einer Pflegefamilie im Zentrum von Madrid einziehen.

Die ersten zwei Tage im neuen Zuhause war sie noch unsicher und gruselte sich, doch schnell hatte Sirena verstanden, wie schön das Leben mit den Zweibeinern ist. Sie ist in unbekannten Situationen zunächst ein bisschen schüchtern, taut aber recht schnell auf, sobald sie merkt, dass alles gut ist.

In den Alltag der Pflegfamilie ist sie vollkommen integriert. Zu den Kindern hat Sirena eine großartige Beziehung und lässt geduldig alles mit sich machen. Auf den Spaziergängen bleibt sie stets in der Nähe ihrer Menschen, ist sehr gehorsam und leichtführig. Autofahren ist kein Problem.

Anderen Hunden gegenüber ist Sirena unterwürfig. Mit ihren Fellfreunden im Tierheim spielte sie jedoch sehr gerne und hat die Zeiten im Freilauf sehr genossen. Die süße Galga kann als Einzelhund glücklich sein oder als Teil eines netten kleinen Rudels.

Mit ihrem sanften Wesen sehen wir sie durchaus auch bei Windhund-Neulingen, wenn diese sich auf den sensiblen Charakter der Galgos einstellen.

Sirena ist einfach nur bezaubernd und wird ihre neue Familie sehr glücklich machen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sirena ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sirena verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sirena mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!