Sissel

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2016
  • sucht ein Zuhause seit: September 2021
  • Größe / Gewicht: 61 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: niedriger Leish. Titer
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • Handicap
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Unser heimlicher Liebling im Refugio ist die süße Sissel. Die zarte Galga hat ein schlimmes Schicksal. Sie wurde nachweislich an Fahrzeugen trainiert und muss dabei mindestens einen Unfall gehabt haben. Der linke Vorderlauf war gebrochen, einen Teil der Pfote hat sie verloren. Die Art der Verletzung lässt darauf schließen, dass ihr die verletzten Glieder vom Jäger abgetrennt wurden. Auch an den anderen Beinen fehlen Zehen. Womöglich waren Schleifverletzungen die Ursache für die stümperhaften und grausamen Amputationen, wir werden es nie erfahren… Auf die Jagdveranstaltung nahm der Galguero die verstümmelte Hündin trotzdem noch mit, doch danach ließ er sie einfach am Parkplatz liegen.

Obwohl Menschen ihr solches Leid zugefügt haben, ist Sissel eine herzallerliebste und wunderschöne Langnase. Sie ist anfangs etwas schüchtern, passt sich aber schnell an ihre Umgebung an. Mit den Pflegern ist sie anhänglich und freundlich. Auch in für sie unbekannten Situationen bleibt sie gelassen und zeigt keine Ängste. Sissel ist eine ruhige Galga, ausgeglichen und einfach entzückend!

Auch mit anderen Hunden ist sie ein Träumchen, wobei wir aufgrund ihres Handicaps darauf achten, dass sie nicht mit allzu aufgedrehten oder gar aufdringlichen Fellfreunden zusammen kommt. Sissel ist keine Führerin, sie ordnet sich unter und ist sich in kritischen Situationen ihrer Behinderung bewusst.

Die Hunde in Sissels neuer Familie sollten entspannt und freundlich sein und keine Tendenzen zeigen, schwächere Artgenossen zu mobben. Sissel kann nur in ein ebenerdiges Zuhause vermittelt werden, da sie keine Treppen laufen kann. Wir wünschen ihr einen Garten, doch auch an gemütlichen Spaziergänge hat Sissel trotz ihrer Beeinträchtigung große Freude. Da wird geschnüffelt und interessiert „Zeitung gelesen“. Momentan läuft Sissel im Freilauf noch mit Pfotenschutz, damit kein Schmutz in die noch nicht vollständig verheilten Wunden gerät, doch im Zwinger kann sie schon ohne laufen.

Der MMK-Test zeigte einen niedrigen Titer bei Leishmaniose. Sissel kam zwar mit dem Erreger in Kontakt, zeigt jedoch keinerlei Symptome der Krankheit. In einem gesunden Umfeld kann sie ein ganz normales Leben führen.

Für uns ist Sissel ein Herzenshund, eine absolut bezaubernde Hündin, für die wir uns das allerschönste Zuhause wünschen!

Herzlichen Dank an Simone Witschorek und Simone Merz, sie haben eine Patenschaft für Sissel übernommen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sissel ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sissel verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sissel mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!