Sissi-Francisca

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2013
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2019
  • Größe / Gewicht: 62 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • sanft
  • zurückhaltend
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Die bildschöne Galga Sissi-Francisca ist ein echter Notfall.

Sie wurde gleich auf drei MMK positiv getestet. Wir haben mit den Behandlungen auf Filarien und Ehrlichiose bereits begonnen, im Anschluss wird die Leishmaniose angegangen.

Sissi will allem Ärger und allen Aufregungen aus dem Wege gehen, sie sucht die Ruhe und braucht sie auch für ihre Gesundheit. Aber bei über 120 Hunden ist es schwer Entspannung zu finden, auch wenn wir bemüht sind, alles für sie zu tun.

Wir suchen sehr dringend ein Zuhause für dieses zauberhafte und zierliche Galga! Sie wirkt auf uns wie eine kleine Elfe, sanft und zerbrechlich. Es wäre furchtbar, wenn sie den Winter im Refugio verbringen müsste…

Sissi sollte in eine ruhige Familie mit Windhunderfahrung kommen. Sie will nicht viel, ist anspruchslos. Von uns Menschen hat sie in ihrem bisherigen Leben wohl nichts Gutes erfahren, sie ist zurückhaltend aber nicht ängstlich. Zu den ihr bekannten Menschen ist sie offen und freundlich. Man spürt, dass sie Zuwendung sucht.

Ihre Patin Iris Bächle hat mit ihrer Spende zu den Unkosten ihrer Behandlungen beigetragen – ein sehr herzliches Dankeschön an dieser Stelle! Wir brauchen dringend mehr Patenschaften, denn die Behandlungskosten belaufen sich bereits auf über 530 EUR.

 

Wir wissen, dass hier ganz besondere Menschen gefragt sind, die dieser Schönheit Liebe & Geborgenheit schenken möchten, trotz ihrer Befunde. Aber wie immer im Tierschutz gilt auch bei Sissi: wir sind voller Hoffnung!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Sissi-Francisca ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Sissi-Francisca verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Sissi-Francisca mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!