Tassilo

Rasse:
Galgo
Geschlecht:
Rüde
Geboren:
Mai 2021
Wartet seit:
Januar 2023
Größe:
71 cm
Standort:
PS 76889 Vorderweidenthal
MKK:
negativ
Charakter & Eigenschaften:
  • menschbezogen
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung
Ich möchte Tassilo kennenlernen!

Vermittlung

Update: am 1.Aprtil kommt Tassilo auf Pflege in die Südpfalz. Sobald er sich etwas eingelebt hat werden wir sein Profil aktualisieren.

___

Der junge Greyhound/Galgobub Tassilo landete in der Perrera von Córdoba, als sein Besitzer ihn loswerden wollte. Wir haben ihn und sieben weitere Galgos am 23.Dezember dort rausgeholt.

Tassilo ist ein sehr niedlicher Langnaserich. Auf den Fotos wirkt er so zart (was er auch ist!), doch mit seinen 71cm Schulterhöhe ist er ein durchaus stattlicher Rüde. Tassilo hat einen feinen Charakter, er ist sehr zärtlich mit den Menschen und einfach nur lieb. Am Tag seiner Ankunft war er ein winziges bisschen verunsichert, doch schon nach ein paar Minuten fasste er Vertrauen und nahm neugierig Kontakt mit uns auf.

Den Refugioalltag begleitet Tassilo interessiert und ohne Furcht, er verhält sich sehr brav und macht alles mit. Er lebt mit drei weiteren Fellfreunden im Zwinger und versteht sich mit allen gut. Im Kontakt mit anderen Rüden ist er devot und ordnet sich unter. Tassilo ist friedfertig und kann zu jedem netten Ersthund vermittelt werden. Als Einzelprinz braucht er viel Nähe zu seinen Menschen, denn Galgos sind sehr gesellig und nur ungern allein. Windhundneulinge hätten mit dem süßen Tassilo einen wunderbaren Einstieg in die Welt der Langnasen, er ist unkompliziert und leichtführig, ein absoluter Bilderbuch-Galgo.

Es fällt leicht, sich in den schnuckeligen Tassilo zu verlieben, er ist einfach toll!

Yvonne Rozynek hat Tassilos Rettung mit einer Namenspatenschaft unterstützt – sehr herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Sabine Heck
0178 / 4918024
sabine.heck@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Tassilo ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Tassilo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Tassilo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.