VERMITTELT

Teide

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Dezember 2016
  • sucht ein Zuhause seit: November 2018
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Der junge Bub Teide liegt uns sehr am Herzen!

Er wurde Ende November bei uns abgegeben, da war er knapp zwei Jahre alt. Anfangs ist er ein wenig schüchtern, doch wenn er die Menschen kennt ist er schmusig und anhänglich, ein fröhlicher junger Hund. Er lebt in einer gemischten Gruppe und kommt prima mit seinen Fellfreunden klar. Die Tierheimkatzen will er allerdings scheuchen…

Leider hat Teide beim MMK-Test den „Jackpot“ gezogen: positiv getestet auf Anaplasmose, Ehrlichiose und dazu noch ein hoher Leishmaniose Titer. Allerdings zeigt er keine Symptome, er hat eine rosige Haut und ist in gutem Zustand. Die Behandlungen sind teilweise bereits abgeschlossen, doch die wichtigste Medizin können wir ihm leider nicht kaufen: Wärme, viel Ruhe und ganz viel Liebe!

Wir suchen für Teide eine Familie, die sich idealerweise bereits mit Leishmaniose auskennt, auch wenn wir natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Uns ist bewusst, dass nur die allerwenigsten Menschen bereit sind, einen Hund wie Teide aufzunehmen, doch er ist ein wahnsinnig liebenswürdiger Bub, für den ein gesundes und beständiges Umfeld im wahrsten Sinne überlebenswichtig ist.

Daher hoffen wir, dass Teide nun das große Los zieht und genau die wundervollen Menschen auf ihn aufmerksam werden, die er verdient hat (und die ihn verdienen 😉 ) !

Von seiner Patin hat Teide ein „Halsband ins Glück“ spendiert bekommen, nun wünschen wir uns nichts mehr, als dass es ihm auch wirklich Glück bringt und er ein Zuhause findet.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Teide ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Teide verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Teide mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!