Temari

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2013
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: 56 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • für Windhundeinsteiger
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Temari wurde uns am 31.05.2019 ins Refugio gebracht, an dem Tag entstand auch das Video.

Die süße Galga ist eine fröhliche kleine Hupfdohle, daher hatte Gugu sie auf den ersten Blick auch noch sehr jung geschätzt. Tatsächlich hatte sie sogar Papiere und es zeigte sich, dass sie mit ihren 6 Jahren schon eine gestandene Galga ist 🙂

Temari hat einen wundervollen Charakter, sie ist liebevoll zu Menschen und stets freundlich gegenüber ihren Artgenossen. Aktuell lebt sie mit zwei Rüden und einer Hündin zusammen, es gibt keinerlei Probleme. Temari hat sich sehr schnell an die Abläufe im Refugio gewöhnt und genießt die Streicheleinheiten der Pfleger.

Im Freilauf geht sie nach einem kurzen Check auch zu fremden Menschen, sie vertraut ziemlich schnell und begleitet die Betreuer neugierig bei den verschiedenen Arbeiten im Patio. Im Zwinger ist Temari ruhig, doch sie liebt es, in den Freiläufen zu flitzen. Ein liebenswerter Ersthund und ein gesichertes Gelände für kurze und zackige Sprints wären ideal ein Traum für sie.

Sie ist eine ganz kleine und wunderschöne Hündin die nun in der zweiten Hälfte ihres Lebens das Glück einer Familie erfahren soll!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Temari ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Temari verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Temari mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.