VERMITTELT

Tizo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: September 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 30 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz

Vermittlung:

Chihuahua-Mischling Tizo wurde mit gebrochenem Hinterlauf in der Tötungsstation von Lucena abgegeben. Es macht uns immer wieder fassungslos, wie grausam Menschen sein können. Der Hund ist „kaputt“, doch statt ihn in die Klinik oder zu Tierarzt zu bringen wird er in der Tötung wie Müll entsorgt. Dort kümmert sich natürlich auch niemand um die Versorgung des Bruchs, denn schließlich soll der Hund ja eh irgendwann eingeschläfert werden. Es war einem Zufall zu verdanken, dass wir über Tizo informiert wurden, doch dann dauerte es wegen Wochenende und Verwaltungsaufwand seitens der Perrera nochmals 7 lange Tage bis wir Tizo endlich rausholen konnten.

Tizo wurde sofort operiert. Bisher setzt er das Beinchen nur selten ein, zu schmerzhaft war seine Vergangenheit. Er sollte Physiotherapie bekommen, doch aufgrund des unbeständigen Wetters haben wir unseren kleinen Pool für das Aquatraining schon abgebaut. Wir sind uns aber sicher, dass Tizo lernen wird, sein Bein wieder einzusetzen und damit gut zu laufen.

Unser Zwerglein ist einfach zauberhaft! Tizo ist anhänglich, brav und völlig unkompliziert. Er liebt es, wenn wir mit ihm kuscheln und ihn dann für kleine Spaziergänge mitnehmen. Im Refugioalltag erleben wir den kleinen Matz angstfrei und interessiert.

Tizo würde sich sehr über einen anderen kleinen Hund im neuen Zuhause freuen. Er ist noch so jung und sehr gesellig, da würde ihm Hundegesellschaft ganz wunderbar gefallen.

Auch wenn Tizo sich derzeit noch schonen muss, so soll er künftig doch ein richtiges Hundeleben führen dürfen und nicht nur als niedliches Accessoire in der Handtasche herumgetragen werden. Kleine Hunde haben die gleichen Bedürfnisse wie ihre großen Artgenossen.

Ein niedlicher Hundemann, in den man sich vom Fleck weg verliebt!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Tizo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Tizo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Tizo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!