Tom

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: ca. 2018
  • sucht ein Zuhause seit: September 2021
  • Größe / Gewicht: 44 cm / 14 kg
  • Standort: Pflegestelle Pforzheim
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verschmust
  • anhänglich
  • sportlich
  • erfahrene Hundehalter
  • fröhlich
  • Einzelhund

Vermittlung:

Bodeguero Tom wurde Anfang 2021 streunend auf den Straßen von Lucena gesichert und kam zu uns ins Refugio. Im Mai durfte Tom zu einer Familie in die Niederlande ausreisen.

Wir haben Tom in Spanien als sehr verträglichen Rüden kennengelernt, der den anderen Hunden unterwürfig und freundlich begegnet. In seinem neuen Zuhause wurde er sehr geliebt, erfuhr jedoch keinerlei Führung. Daher hatte Tom wohl entschieden, selbst die Rudelführung zu übernehmen. In Folge dessen wurde er bei Hundebegegnungen immer krawalliger und zeigt mittlerweile auch durchaus aggressives Verhalten. Aus dem ursprünglich geselligen Hund mit gutem Sozialverhalten wurde innerhalb von 5 Monaten ein nervöser und übergriffiger Hund, der mit seiner Rolle als vermeintlicher „Rudelchef“ überfordert ist.

Seine Familie ist von der Situation ebenfalls überfordert, daher war es für alle am Besten, Tom in ein anderes Umfeld zu geben. Am 23.Oktober kam er auf seine Pflegestelle nach Pforzheim und dort lebt er nun in einer großen Hundegruppe. Dier Umstellung fiel ihm am ersten Tag noch schwer, doch schon an Tag 2 zeigte er deutlich mehr Gelassenheit. Wir werden sein Profil in der nächsten zeit nochmals aktualisieren.

Für den kleinen Mann suchen wir hundeerfahrene Menschen, die Tom souverän führen und ihm auch Grenzen setzen. Wir sind uns sicher, dass Tom gerne bereit ist, die Führung abzugeben, wenn er versteht, dass er sich auf das „andere Ende der Leine“ verlassen kann. Mit Menschen ist Tom sehr liebevoll und anhänglich, er kuschelt gerne und ist ein fröhlicher Bursche. Der menschliche Alltag ist kein Problem, wobei wir ihn eher in einem ländlichen Umfeld sehen als in der Stadt. Mit Katzen ist Tom nett.

Bodegueros sind aktive und clevere Hunde, die körperlich und geistig ausgelastet werden möchten. Momentan ist Tom auf den Spaziergängen nervös und angespannt, weil er nur mit Aufpassen beschäftigt ist. Rassetypischer Beschäftigung kann man ganz wunderbar mit dem Training verbinden, dann hat er bald keinen Grund mehr, an der Leine zu toben. Tom ist kein schwieriger Hund, doch er braucht Hundehalter, die ihm auch wirklich Halt geben und ihn in unerwünschtem Verhalten nicht auch noch unbewusst bestärken.

Wer möchte unseren kleinen Prinzen wieder zur Ruhe bringen und ihn zu dem wundervollen Begleiter machen, der er sein kann?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Tom ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Tom verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Tom mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!