Topoyiyo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: MischlingPodenco
  • geboren: Frühjahr 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 40 cm / 10 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • unkompliziert
  • neugierig
  • verschmust
  • fröhlich

Vermittlung:

Der niedliche Topoyiyo ist ein Podencomix, der von der Polizei aus schlechter Haltung beschlagnahmt wurde. Er verlebte seine Kindheit in einem Verschlag ohne Fenster und hatte keine Möglichkeit, ins Freie zu gehen.

Topoyiyo ist ein fröhlicher Fratz, für den jeder neue Tag ein Abenteuer ist. Schon das Leben im Tierheim kam dem süßen Knopf geradezu paradiesisch vor, doch ganz besonders gut gefällt es ihm auf seiner Pflegestelle! Dort konnte er Anfang Oktober einziehen und seine Pflegeeltern sind total verliebt in ihren neuen Mitbewohner. Mit den Menschen ist er liebevoll und zärtlich, er genießt die Aufmerksamkeit und möchte alles nachholen, was er in seinem früheren Leben versäumt hat.

Topoyiyo hatte sich schnell an die neue Umgebung gewöhnt. Er ist offen und neugierig, läuft schön an der Leine und ist einfach ein unkomplizierter kleiner Hundemann. Auch mit seinen Hundefreunden ist Topoyiyo durchweg nett. Im Hundepark ist er altersgemäß verspielt, flitzt herum und es macht solchen Spaß, ihm dabei zuzusehen, denn er ist leicht und wendig wie eine Katze. Zurück zu Hause kuschelt sich der süße Knopf mit seiner Pflegemama auf´s Sofa für ein Nickerchen. Er ist stubenrein, ruhig und brav.

Ein wunderbarer Begleiter in allen Lebenslagen, der nun sein Für-Immer-Zuhause sucht!

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Topoyiyo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Topoyiyo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Topoyiyo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!