VERMITTELT

Ushi

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Dezember 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2023
  • Größe / Gewicht: 61 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • unkompliziert
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Am Tag vor Weihnachten wurde uns eine herumstreunenden Galga auf den Straßen von Córdoba gemeldet. Das Team setzte sich sofort ins Auto und machte sich gedanklich auf eine langwierige Sicherung mit zig Einfangversuchen gefasst. Aber nicht mit Ushi! Die putzige Galga kam direkt auf ihre Retter zugelaufen und ließ sich ins Auto heben. Das sie nicht noch gefragt hat: „Wann gibt´s Futter?“ war grad alles 😉

Ushi ist eine junge Langnase mit zauberhaftem Charakter! Sie ist fröhlich, aber nicht aufgedreht. Wenn wir den Zwinger betreten kommt sie mit gesenktem Kopf angetrippelt und schmiegt sich an unsere Beine. Im Refugio hat sie sich sofort zurechtgefunden und auch neue Situationen bereiten ihr keinerlei Probleme. Ushi ist furchtlos, neugierig und steckt ihr süßes Näschen überall rein.

Mit ihren neuen Fellfreunden im Refugio hat sich Ushi auch direkt prima verstanden, wie fast alle Galgos ist sie sehr verträglich und gesellig. Sie könnte in Einzelhaltung vermittelt werden, wenn sie viel Kontakt zu anderen Hunden haben wird und nicht regelmäßig alleine bleiben muss. Ihrem Alter entsprechend braucht sie die Möglichkeit zum Toben und Flitzen, entweder im eingezäunten Garten oder in einem gesicherten Hundefreilauf.

Die bildhübsche Langnase ist mit ihrer unkomplizierten Art die perfekte „Einstiegsdroge“ für Windhundneulinge. Aber Achtung! Galgos machen süchtig und insbesondere Ushi ist so entzückend, dass man sich vom Fleck weg verliebt!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ushi ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ushi verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ushi mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!