Valo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Ende September 2019
  • sucht ein Zuhause seit: November 2019
  • Größe / Gewicht: wird mind. 63cm groß
  • Standort: Pflegestelle in Geislingen
  • MMK: noch nicht (zu jung)
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • nur als Zweithund
  • fröhlich
  • lebhaft

Vermittlung:

Der kleine Valo wurde zusammen mit seinen fünf Geschwistern und den beiden Elterntieren übernommen, da waren die Welpen nur wenige Wochen alt. Seit dem 21.Dezember lebt der kleine Valo auf seiner Pflegestelle in Geislingen.

In die große Hundegruppe der Pflegefamilie hat sich der Knirps sofort gut eingefunden. Valo ist wie alle Galgowelpen ein lebhafter und neugieriger Knuff, doch nach seinen wilden 5 Minuten kann er sich auch ganz ruhig mit einem Kauholz beschäftigen. Wenn man ihn ein wenig beobachtet sieht man ihm auch an, wenn er mal muss. Dann macht er artig seine Geschäfte draußen.

Wir vermitteln unsere Galgowelpen nur an Familien, bei denen die Hundekinder in den ersten Monaten nicht regelmäßig über mehrere Stunden alleine bleiben müssen. Es geht auch ohne Garten, doch die Sauberkeitserziehung wird erfahrungsgemäß deutlich erschwert, wenn der Hund erst mal durch das Treppenhaus getragen werden muss, bis er sich lösen kann.

Sie möchten unserem kleinen Hüpfer ein schönes Zuhause schenken und haben sich auch schon über die Besonderheiten der Rasse informiert? Dann freut sich unsere Vermittlerin über Ihre Adoptionsanfrage!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Valo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Valo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Valo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!