Vanya

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2018
  • sucht ein Zuhause seit: August 2020
  • Größe / Gewicht: ca. 62cm
  • Standort: ab 19.Sept PS Geislingen
  • MMK: auf Anaplasmose in Behandl.
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • scheu
  • nur als Zweithund
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Das gestromte Mäusle Vanya wurde auf den Straßen von Córdoba eingefangen. Es war ein Wunder, dass wir sie überhaupt sichern konnten, denn die zierliche Galga ist eine sehr furchtsame Hündin. Ihr Körper war übersät mit Parasiten und wir verbrachten Stunden damit, sie von Zecken zu befreien.

Anfangs war Vanya so sehr verschreckt, dass sie in unserer Anwesenheit weder fressen noch trinken konnte. Mittlerweile hat sie sich erholt, doch sie ist weiterhin ängstlich. Sobald sich Menschen nähern erstarrt Vanya und würde wohl am liebsten unsichtbar sein. Ohne ein Mäuseloch zum Verkriechen versteckt sie sich hinter den anderen Hunden in ihrer Gruppe. An ihren Fellfreunden kann sie sich orientieren und in ihrer Begleitung meistert sie auch den Alltag im Refugio. Im Auto ist Vanya ruhig.

Unser scheues Rehlein kann nur in ein windhunderfahrenes Zuhause vermittelt werden, Kinder sollten im Teenageralter sein. Ihre Familie wird viel Geduld brauchen, ihr Zeit geben und Vanya auf liebevolle Weise den Weg in ihr neues Leben zeigen.

Am 19.September kommt Vanya nach Süddeutschland auf PS, doch es wäre natürlich ganz wunderbar, wenn sie bis zur Ausreise bereits ein Für-Immer-Zuhause gefunden hätte.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Vanya ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Vanya verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Vanya mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!