VERMITTELT

Wada

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Juni 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2021
  • Größe / Gewicht: 41 cm / 7 kg
  • Standort: Pflegestelle Ostelsheim
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • fröhlich
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Update: seit dem 23.Januar ist Wada auf PS in Süddeutschland. Sobald sie sich etwas eingelebt hat werden wir ihr Profil aktualisieren.

_________________

Die putzige Podenca Wada lebt derzeit bei einer Pflegefamilie in Córdoba in einer großen Hundegruppe. Sie ist sehr verträglich und in Gesellschaft ihrer Fellfreunde stets ausgelassen und fröhlich. Ihre beste Freundin ist Shui, die jedoch bald ausreisen darf.

Bei der ersten Begegnung ist Wada zurückhaltend und vorsichtig, doch mit ihren Bezugspersonen ist sie anhänglich und verschmust. Wir wünschen uns für die süße Motte ein podi-erfahrenes Zuhause, denn Podencos sind besondere Hunde. Sie sind klug und vergessen nichts, haben ihren eigenen Kopf und testen immer wieder ihre Grenzen aus. Wada ist eine wundervolle Begleiterin, aber kein Hund, der mal so eben „nebenher“ mitläuft.

Sie braucht einen Hundefreund, schöne und spannende Spaziergänge. Ein Garten im neuen Zuhause wären schön, ist aber nicht zwingend erforderlich. Sie fürchtet sich noch beim Spazierengehen, weshalb wir sie in einem eher ländlichen oder am Stadtrand gelegenen Zuhause sehen.

Wada ist ein entzückendes Mäusle, das nun seine eigenen Familie finden soll!

 

Kontakt & Info:
Thomas Rogge
0171 / 5300399
thomas.rogge@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Wada ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Wada verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Wada mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!