Willow

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2017
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • sanft
  • schüchtern
  • Handicap
  • liebevoll
  • zurückhaltend
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Schnuckelchen Willow ist ein armer Tropf.

Er wurde uns Mitte Februar, nach dem Ende der Jagdsaison, direkt vom Jäger übergeben. Sofort fiel uns auf, dass er am linken Hinterlauf eine deutliche Unterversorgung der Muskulatur hatte. Trotz dieser Beeinträchtigung musste Willow den Galguero noch zur Jagd begleiten, was für eine Qual für den armen Galgomann.

Der Femurkopf musste entfernt werden, die OP fand am 2.März statt. Diesen Eingriff haben wir in den letzten Jahren schon bei mehreren Galgos durchführen müssen, stets mit gutem Ergebnis. Durch das leicht verkürzte Bein haben die Hunde danach zwar einen anderen Laufstil, kommen aber gut zurecht und haben genau so viel Lebensfreude und Spaß beim Rennen wie die anderen Fellfreunde. Gelegentliche Physiotherapie und Massagen unterstützen dabei.

Auch Willow hat sich sehr gut erholt. Aufgrund seiner schmerzhaften Vergangenheit ist er noch etwas schüchtern und vorsichtig, doch den vertrauten Menschen ist er auf eine sehr sanfte Weise zugetan. Willow teilt sich den Zwinger mit anderen Langnasen und ist in der Gruppe unterwürfig.

Das perfekte Zuhause für Willow ist bei einer einfühlsamen Familie, die ruhig und eher ländlich wohnt, idealerweise mit Garten. Ein Hundefreund würde Willow dabei helfen, sich in der neuen Umgebung schneller einzuleben.

Willow ist ein solches Herzchen, sein Blick berührt einen tief im Inneren. Auch wenn er bisher kein schönes Leben hatte, soll es für ihn von nun an nur noch wunderbar sein!

Wer schenkt unserem Willow ganz viel Liebe und einen Platz auf dem Sofa…?

Tina Schwarz hat einen Patenschaft für Willow übernommen – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Willow ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Willow verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Willow mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!