VERMITTELT

Yatzil

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2011
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2022
  • Größe / Gewicht: 65 cm
  • Standort: 55413 Weiler (Bingen)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • ruhig
  • sanft
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Update: am 13.Aug kam Yatzil bei ihrer Pflegefamilie in Deutschland an. Sobald sie sich eingewöhnt hat, werden wir ihr Profil aktualisieren.

_______________

 

Yatzil und ihre beiden Galgo-Freundinnen Shu und Zoe waren auf der Flucht und streunten bei Jaén herum. Wir konnten alle drei Hündinnen einfangen bevor Schlimmeres passierte.

Die ersten Tage im Refugio waren noch ungewohnt für Yatzil, doch sie hat sich schnell in den Tierheimalltag integriert und findet es nun richtig gut hier: gefüllte Näpfe, ein kuscheliges Körbchen und nette Gesellschaft! Wir Menschen waren ihr anfangs noch ein wenig suspekt, doch nun freut sich Yatzil wenn sie uns sieht und genießt unsere Aufmerksamkeit.

Die Zeit im Freilauf gefällt Yatzil besonders gut. Interessiert schnüffelt sie alles ab, um danach ausgiebig in der Sonne zu dösen 😉 Sie ist eine gemütliche Omi, die es gerne etwas ruhiger angehen lässt. Einen Garten im neuen Zuhause fände sie ganz großartig!

Wie praktisch alle Galgos, die ihr Leben nur als Teil eines Rudels verbracht haben, ist auch Yatzil sehr gesellig und sozial. Sie ist gerne mit ihren Fellfreunden zusammen und würde sich sicherlich auch über Artgenossen im neuen Zuhause freuen. Einzelhaltung ist möglich, doch dann brauchen ihre Menschen viel Zeit und noch etwas mehr Einfühlungsvermögen, denn ohne einen netten Ersthund, der Yatzil an die Pfote nehmen könnte, wird die Eingewöhnung vermutlich etwas länger dauern.

Bei der Kastration wurde Yatzil auch eine Gesäugeleiste entfernt. Sie hatte dort drei kleine Tumore, keine Metastasen. Nach der abschließenden Kontrolle im September ist unsere süße Silbernase ausreisebereit.

Yatzil ist eine sehr angenehme Hundedame, der wir von Herzen einen gemütlichen Lebensabend als geliebtes Familienmitglied wünschen!

Marcjanna Dudek unterstützt unser Silbernäschen mit einer Patenschaft – herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Yatzil ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Yatzil verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Yatzil mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!