Yenisei

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: knapp 60cm
  • Standort: kommt auf PS nach D´dorf
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • unkompliziert
  • verschmust
  • für Windhundeinsteiger
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Update: Yenisei kommt am 8.Juni auf Pflegestelle nach Düsseldorf. Sobald sie sich eingewöhnt hat aktualisieren wir ihr Profil.

_____________

Yenisei wurde Anfang Mai aus der Perrera von Córdoba gerettet.
Sie eine gechillte Galga, die mit fünf weiteren Langnasen in einem Kennel lebt. Trotz der Enge kommt diese Gruppe gut zurecht, Yenisei trägt mit ihrer entspannten Art ihren Teil dazu bei. Sie könnte in eine kleine Hundegruppe vermittelt werden oder auch als Einzelhündin glücklich sein.

Yenisei ist eine bildschöne Maus mit flauschig weichem Fell. Sie ist kuschelig mit Menschen, ein bisschen zurückhaltend am Anfang, doch mittlerweile findet sie unsere Zuwendung ganz toll. Im Leinentraining ist sie ein Streber, sehr leichtführig, sie tänzelt mal links, mal rechts. Es macht richtig Spaß, mit ihr zu laufen.

Für Yenisei können wir uns auch prima Windhund-Neulinge vorstellen, sie ist unkompliziert und sanftmütig, aufgrund ihres Alters kann sie aber auch durchaus noch Pfeffer im Hintern haben, wenn sie im gesicherten Freilauf flitzen darf.

Yenisei wurde positiv auf Leishmaniose getestet, ist jedoch ohne Symptome. In einem gesunden Umfeld kann sie ein ganz normales Hundeleben führen.

Die süße Galga sitzt auf einem gepackten Köfferchen – wo darf sie ihn auspacken….?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Yenisei ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Yenisei verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Yenisei mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.