Yuto

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2021
  • sucht ein Zuhause seit: September 2021
  • Größe / Gewicht: 29 cm / 11 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Der niedliche Junghund Yuto ist ein typisches Opfer der Pandemie und der Sommerferien. Anfang des Jahres wurde er als Welpe in der Familie aufgenommen und Mitte Juli in der Tötungsstation abgegeben. Man darf nun endlich wieder reisen, der Hund störte dabei nur. Wir haben Yuto wenige Tage nach seiner Abgabe aus der Perrera geholt, nun lebt er im Refugio.

Bei seiner Ankunft war Yuto noch ein fröhlicher Junghund, ausgeglichen und entspannt. Doch der Lärm und das ständige Gewusel der anderen Hunde macht ihm zunehmend zu schaffen, Yuto kommt hat Stress und kommt einfach nicht mehr zur Ruhe. Er muss das Refugio schnellstmöglich verlassen!

Yuto ist ein anhänglicher und lustiger kleiner Hund. Seinem Alter entsprechend ist er verspielt und sehr auf die Menschen fixiert. Der süße Fratz sucht ständig unsere Nähe und möchte überall dabei sein. Wir können ihn uns auch ganz wunderbar mit Kinder ab 10 Jahren vorstellen.

Mit den anderen Hunden hat Yuto prinzipiell keine Probleme, doch in der momentan für ihn sehr schwierigen Situation hat er auch ein sprichwörtlich dünnes Fell bekommen und bleibt lieber für sich. Mit Katzen versteht sich der kleine Mann leider nicht, die will er scheuchen.

Bitte – wo findet unser putziger Yuto ein liebevolles, ruhiges Zuhause?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

YUTO braucht die Aufmerksamkeit der Menschen, streicheln und Ballspielen, Kopfarbeit und in der Natur sein, so sehen wir ihn als glücklichen YUTO.

 

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Yuto ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Yuto verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Yuto mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!